deutsch englisch
Home
Beratungsbereiche
Produkte
Technik
Verarbeitung
Prüfzeugnisse
Datenblätter
Einsatzgebiete
PIR KOMPAKT SD+
QualitätssicherungReferenzobjekte
Download
Detailskizzen
Bauwerksabdichtungen
Vertrieb
Veröffentlichungen
Informationsservice
Email
AGBsImpressum
 
Pedestrain Road Project, Seoul (Süd Korea)
Abzudichtende Fläche ca. 200.000 m2

 


Auf einer Fläche von ca. 200.000 m2 wird in der Hauptstadt von Süd Korea, Seoul, eine

WIROBIT-Kautschukbitumen-Abdichtung

auf einer Betondecke erstellt. Diese riesige Betonfläche die eine ganze Industrieanlage überspannt, soll nach der Gesamtfertigstellung als Fußgängerzone mit Begrünung, zur Naherholung für die Bewohner von Seoul, dienen.



Road1
Bild 1 Betonierabschnitt mit Blick auf die Industrieanlage
  Foto2
Bild 2 Vorschub der Betonplatte über die Industrieanlage


Um die Hochwertigkeit des WIROBIT-Kautschukbitumens zu unterstreichen, ist es selbstverständlich erforderlich, dass qualitativ hochwertige Dachbahnen zum Einsatz kommen.

Der Bauherr hat sich auf unsere Empfehlung hin und nach eingehender Prüfung und Vergleich zu anderen Herstellern, für die Bauder Qualitäts-Produkte entschieden und hier im besonderen für die Bauder-Polymerbitumenbahnen.



Foto3
Bild 3 Bauder Poymerbitumenbahnen
  Foto4
Bild 4 Bauder Poymerbitumenbahnen werden zum Einsatzort transportiert

Zur Untergrundvorbereitung wird die Betondecke abgefräst, um Zementschlämme zu entfernen und um eine ausreichende Oberflächenrauigkeit zu erhalten.


Foto5
Bild 5 Abfräsen der Betondecke
  Foto6
Bild 6 Vorbereitete Betonoberfläche

Nachdem der WIROBIT-Voranstrich aufgebracht ist, wird im Gießverfahren eine Abdichtungslage Bauder PYE-PV 200 DD in WIROBIT-Kautschukbitumen, vollflächig aufgeklebt.


Foto7
Bild 7 Mit WIROBIT-Voranstrich vorbehandelte Betondecke
  Foto8
Bild 8 Vollflächiges Verkleben der
Bauder PYE-PV 200 DD



     
Foto9
Bild 9 WIROBIT-Kautschukbitumen in ganzer Breite vor der Bauder PYE-PV 200 DD


   

Detailausbildungen wie z. B. Flächendehnfugen, werden nach deutschem Qualitätsstandard ausgebildet.


Foto7
Bild 10 Flächendehnfuge mit Schleppstreifen und erster Zulage
  Foto8
Bild 11 Flächendehnfuge mit Schleppstreifen sowie erster und zweiter Zulage


Fernöstliche Gießtechnik mit Teekesseln verleiht diesem Großprojekt seinen ganz besonderen Charme


Foto7
Bild 12 WIROBIT-Kautschukbitumen wird in Teekessel abgefüllt
  Foto8
Bild 13 Ausgießen des
WIROBIT-Kautschuk-bitumens mit Teekesseln

     
Foto7
Bild 14 Auch mit Teekesseln ist die vollflächige Verklebung einer Bauder PYE-PV 200 DD möglich


 


Die Einweisung der koreanischen Kollegen in die Verarbeitungstechnik und die Materialkunde der Produkte, WIROBIT-Kautschukbitumen und Bauder-Polymerbitumenbahnen wurde von einem qualifizierten deutschen Dachdeckermeister eine Woche lang vorgenommen.


Foto7
Bild 15 Baubesprechung mit der Bauherrschaft bei einem landestypischen Abendessen

 

zurück



   
 

   
Copyright © 2014 wiro gmbh; WIROBIT ist ein eingetragenes Warenzeichen der wiro gmbh--